Experimentier- und Projekttage für Schüler und Studenten im Umweltbereich

Im Rahmen des Projektes Lernzentrum „Bildungsforum Südwestsachsen“, Koordinator ist die TU Chemnitz, besteht im Jahr 2007 die Möglichkeit Projekttage für Gymnasien und Mittelschulen aus der Region im Bildungsinstitut Pscherer gGmbH durchzuführen. 

Inhaltliche Hauptschwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Nachwachsende Rohstoffe
  • Ökologisches Bauen
  • Erneuerbare Energien
  • Biotechnologie und Umweltschutz.

Neben den Energie- und bautechnischen Laboratorien des Vogtländischen Energie- und Umweltparks stehen besonders auch das chemische und mikrobiologische Labor zur Verfügung.
 
Im ersten Quartal 2007 machten bereits über 150 Schüler und Schülerinnen aus der Region von dem Angebot Gebrauch.

Ort der Veranstaltung: 
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
Reichenbacher Straße 39
08485 Lengenfeld


Veranstaltungstermine:
nach Vereinbarung


Ansprechpartner: Herr Dr. Delling, Tel. 037606 39 140

Gebühren:   
keine (im Rahmen des bewilligten Budgets)
ggf. können die Fahrtkosten der Schüler erstattet werden

 

Projektkoordinator am Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH: 
Frau Kerstin Kieselbach
Tel.: 037606 39 421
Mail: kk@pscherer-online.de

Projektkoordinator an der TU Chemnitz:
Frau Jana Voigt
Tel.: 0371 531 35558
Mail: jana.voigt@phil.tu-chemnitz.de 


weitere Standorte




SSL Certificates

Folgen Sie uns:

 

Copyright © Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH · i n f o @ p s c h e r e r - o n l i n e . d e · Telefon: +49 37606 39-0